FeGFeGErlangen
Wir über uns

Eine Gemeinde von Christen, ein Teil unserer Stadt

Offen aus Tradition: dieses Motto unserer Stadt leben wir auch in der FeG Erlangen mit Überzeugung seit mehr als 40 Jahren. Es gehört zu unsern besten Traditionen für ganz unterschiedliche Menschen offen zu sein.
Wir wollen unsere Gemeinschaft so gestalten, dass sich unterschiedliche Menschen darin aufgehoben wissen. Wir versuchen, Gäste offen aufzunehmen und ihnen einen Platz mit guter Aussicht zu bieten. Wir sind offen für Menschen, die Teil unserer Gemeinde werden möchten, egal woher sie kommen. Nur eins ist uns dabei wichtig: dass sie mit Jesus Christus verbunden sind. Denn die Grundlage unserer Gemeinschaft ist, dass wir alle mit Jesus Christus verbunden sind; dass wir alle dem unendlichen und persönlichen Gott vertrauen, von dem Jesus redete; und dass wir alle vom Heiligen Geist bewegt werden.

Wir sind offen für die Erfahrungen und Einsichten von Christen, die in anderen Kirchen leben. Darum suchen wir das offene Gespräch und wo immer möglich die Einheit in Christus - zum Beispiel in der evangelischen Allianz und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK). In dieser Tradition stehen Gemeinden seit 1874 im Bund FeG zusammen, inzwischen sind es über 400 in Deutschland. In Erlangen gehören zur Freien evangelischen Gemeinde etwa 150 Mitglieder.